Für die Kleinen

Besonders stolz sind wir auf unsere WingChun Tigers, unsere Selbstverteidigungs-Kindergruppe für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren. Der Unterricht der Tigers ist speziell auf die besonderen Bedürfnisse unserer jüngsten Schüler ausgerichtet, damit auch diese WingChun erfolgreich erlernen und einsetzen können. Worauf wir bei unserem Kinderunterricht besonders wert legen, erklären wir Dir hier.

Schutz vor Gefahr

So traurig es ist: Wir Erwachsenen können nicht immer da sein, um unsere kleinen Lieblinge vor jeder Gefahr zu beschützen. Daher ist es wichtig, dass unsere Kinder bereits früh lernen sich auch selbst gegen Gefahren verbal oder körperlich verteidigen zu können. In unseren speziellen Trainingsprogrammen für die WingChun Tigers lernen sie daher das WingChun in einer vereinfachten und für Kinder angemessenen Form kennen. Die ausgeklügelten Techniken helfen ihnen sich gegen jede Bedrohung behaupten zu können.

Um für eine hohe Unterrichtsqualität in der Kindergruppe zu sorgen, bringen unsere Ausbilder nicht nur Erfahrung im Unterrichten von Kindern, sondern auch jahrelange Erfahrung im WingChun mit. Dieser tiefe Einblick in die Funktionsweise der Selbstverteidigung kommt letztendlich den Kindern zu Gute, denn sie lernen von echten Profis wie man sich einfach und effektiv verteidigen kann.

WingChun Tigers Logo, Selbstverteidigung für Kinder

Abenteuer erleben

Im Unterricht soll natürlich nicht nur etwas gelernt werden, sondern die Kinder sollen auch Spaß haben! Denn mit Spaß am Training lernt es sich gleich viel besser. Unsere erfahrenen Lehrern bauen daher auch immer wieder spielerische Elemente in den Unterricht ein. So erlernen die Kinder die Konzepte und Prinzipien des WingChun stets mit Freude und Motivation.

Das machen sie selbstverständlich nicht alleine, sondern zusammen mit vielen anderen Kindern. Wodurch auch der soziale Kontakt nicht zu kurz kommt und sich mit der Zeit sogar neue Freundschaften bilden werden. Damit erleben unsere Tigers gemeinsam viele kleine Abenteuer auf dem Weg zur Selbstverteidigungsfähigkeit. Wir würden uns freuen, wenn auch Dein Kind dabei wäre!

Bereit für den Alltag

Im Training erlangen die Kinder folglich neben der Selbstverteidigungsfähigkeit auch die Fähigkeit im Team zu arbeiten und mit ihren Trainingspartnern Ziele zu erreichen. Die Arbeit im Team befähigt sie verantwortungsbewusst mit ihren Mitmenschen und ihren Fähigkeiten umzugehen.

Gleichzeitig steigern sie durch kontinuierliches Training sowohl Koordination, als auch Konzentration – Eigenschaften die heutzutage leider immer seltener bei Kindern anzutreffen sind. Von diesen Eigenschaften profitieren sie auch im täglichen Leben, in dem sie reifer und selbstbewusster auftreten können. Durch WingChun lernen Kinder somit nicht nur sich zu wehren, sondern es fördert auch wichtige Fähigkeiten, die sie für eine erfolgreiche Zukunft in Schule und Beruf benötigen.

Das Probetraining

Falls Du gerne einmal ausprobieren möchtest, ob Deinem Kind unser Unterricht gefällt, dann laden wir Euch herzlich ein an einem Probetraining bei den WingChun Tigers teilzunehmen. Wie Ihr dieses Angebot wahrnehmen könnt, erklären wir Dir auf der folgenden Seite.

Informationen zum Probetraining